Dienstag, 7. März 2017

Sale a Bration

Lange ist es her, dass ich das letzte mal gepostet habe. Aber durch die Sale a Bration war ich voll beschäftigt. Hier ein paar Nachträge.






Hier haben wir eine Gutscheinbox gebastelt mit dem Stempelset Durch die Gezeiten und den Framlits Li(e)belleien. Die Karte wurde mit dem SaB Stempelset Das gelbe vom Ei bestempelt. Danke nochmals an alle Teilnehmerinnen für die unterschiedlichsten Entwürfe.


















Bei diesem Workshop haben wir eine kleine Box mit dem Envelop Punch Board gebastelt.
Die Karte wurde mit dem Produktpaket Abgehoben aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog gestaltet.




















Bei der nächsten Party haben wir die Box Fenster zum Glück gebastelt. Einfach toll wie die aussieht. Bei den Karten verwendeten wir das Produktpaket Geburtstagsfeuerwerk.















Bei dieser Party haben wir das tolle Stempelset Mit Stil verwendet und den Milchkarton haben wir österlich dekoriert.

Sonntag, 22. Januar 2017

Frühlings-Blog-Hop 2017


Hallo und Willkommen zum Frühlings-Blog-Hop.

Heute wollen wir Euch zeigen, was man alles so aus dem neuen Frühlingskatalog und der Sale a Bration zaubern kann.

Wir das sind:
Ann-Kathrin
Corina
Anke
Linda
Maren
Kerstin
Caren
Monika (Ich)
Dani
Heike

Um auf die Seiten der Teilnehmer zu kommen, klickt einfach auf deren Namen.
So jetzt geht es aber los.









Diese Karte habe ich mit dem Produktpaket "Abgehoben" auf der Seite 10 gestaltet. Die Grundkarte ist in Aquamarin und die Mattung aus dem Designerpapier im Block Signalfarben gestaltet. Für den Hintergrund habe ich auf den Acrylblock F ein paar Tropfen Türkis gegeben und mit dem Aquapainter verwischt und dann das ganze auf ein Blatt Aquarellpapier gestempelt. Die restlichen Stempel habe ich mit Espresso gestaltet. Um den Vintage Look der Ballone zu bekommen, sind diese einfach auf Sandfarbenen Karton gestempelt und ausgestanzt worden. Um noch ein wenig Glitzer einzufügen habe ich mit dem Wink of Stella Stift in Klar ein paar Akzente gesetzt.























 Mein zweites Projekt habe ich mit dem Stempelset "Durch die Gezeiten" von der Seite 25 gestaltet.
Die Grundkarte ist in Savanne gehalten und die Mattung in Wildleder. Auch hier habe ich das Aquarellpapier benutzt um den Hintergrund mit den Farben Savanne und Türkis in Aquarelltechnik zu gestalten. Den Leuchtturm und die Vögel sind in Espresso, der Leichtstrahl in Honiggelb, das Gras in Smaragdgrün und der Rest in Savanne gestempelt.













Das letzte Projekt ist aus einem Zufall entstanden. Mein Mann hatte eine interessant gefaltete Werbung mit nach Hause gebracht und ich habe gleich daraus eine Karte für den Blog Hop entwickelt. Da sie mich ein wenig an ein Kinderspiel erinnert, nenne ich sie "Tic-Tac-Toe Karte".






Die Grundkarte ist in Saharasand gehalten, die Mattung ist in Pfirsich Pur und darauf das Designerpapier "Traum vom Fliegen" aus der Sale a Bration. Der Spruch und die Ballons sind aus dem Produktpaket Abgehoben (Seite 10). Die Ballone und der Spruch sind auf Vanille Pur gestempelt.
Die Karte hat zusammen gefaltet eine Größe von 15 x 15 cm.


















Und so schaut die Karte aus, wenn man sie auseinander zieht.
Im Inneren der Karte habe ich dann das Produktpaket Geburtstagsfeuerwerk von der Seite 11 benutzt. Das Sternenfeuer habe ich dann mit Kupferfolie aufgepeppt. Gestempelt wurde mit den Farben Jeansblau, Pfirsich Pur und Melonensorbet.









Ich hoffe das euch meine Projekte gefallen haben und euch zum nachbasteln animieren.
Hinterlasst doch einfach einen Kommentar.




Hier geht es zurück nach                                                                         Hier geht es weiter nach
Caren                                                                                                       Dani


Samstag, 14. Januar 2017

Die verrückten Hühner sind los

Endlich ist es soweit, es ist wieder Sale-A-Bration Zeit.

Am Samstag fand die erste Party für dieses Jahr statt und die neuen Produkte sind einfach toll.



Für die Karte haben wir das Sale a Bration Stempelset "Das gelbe vom Ei" gebraucht und die Gutscheinbox haben wir mit den Thinlits Formen Libelle verschönert.

Montag, 17. Oktober 2016

Lichterglanz bei Katrin






Was wir bei Katrin gebastelt haben war etwas ganz anderes als sonst. Diese Karte kann man verschicken als Weihnachtsgruß und der Empfänger kann sie nicht nur aufstellen, sondern auch noch mit elektrischen Teelichtern bestückt zum leuchten bringen.


Gestaltet haben wir diese Karte mit den Thinlits Formen Weihnachtsmann, das es im aktuellen Herbst-Winterkatalog auch als Sparen im Paket mit dem Stempelset Grüße vom Weihnachtsmann gibt.




Zusätzlich bastelten wir noch eine kleine Snack-Box, die wir mit dem Sparen im Paket Set Allerbeste Wünsche und Fröhliche Anhänger verzierten. Als kleiner Blickfang wurde noch ein Accessoires Weihnachtsschmuck eingearbeitet.



Danke an alle die wieder mit dabei waren.

Samstag, 24. September 2016

Es weihnachtet

Es ist zwar erst September, aber die ersten weihnachtlichen Projekte wurden schon gebastelt. Mit viel Freude, trotz noch sommerlicher Temperaturen gingen wir ans Werk und haben wieder schöne Sachen gebastelt. Danke für den schönen Abend.




Samstag, 3. September 2016

Explosionsbox für einen besonderen Anlass

 Durfte für einen besonderen Anlass, zwei mal 50. Geburtstag und Silberhochzeit, mir etwas einfallen lassen. Folgendes ist dabei heraus gekommen.


Unter den Ausziehkärtchen war für den jeweiligen Anlass ein besonderer Spruch und in der kleinen Explosionsbox im inneren wurde das Geld deponiert.

Montag, 11. Juli 2016

Workshop bei Sonja in Marienfeld


Am Samstag haben wir die Sonne gelockt (mit Erfolg) und haben etwas südländisches gebastelt.
Ich finde das Set mit dem Lama einfach niedlich und wie man sieht, hat jeder seine eigene Vorstellung von der Karte.